Gastspiel am So, 15. Oktober, 19 Uhr in Strauch im Pfarrheim: Spezial-Programm mit Georg Kaiser: "Ne Biebes unn ne Oaß" - Ein Höfener und ein Kalterherberger - Jupp Hammerschmidt trifft Georg Kaiser - Eifel-Kabarett trifft Irish Folk. Eifel-Geschichten und Irish-Folk-Songs im Wechsel.


Jupp Hammerschmidt trifft Georg Kaiser

Eifel-Kabarett & Irish Folk

Wenn ein Biebes nen Oaß trifft, dann trifft ein Schmetterling einen Ochsen, man könnte auch sagen: Ein Höfener trifft einen Kalterherberger.

Und wenn ein Biebes nen Oaß trifft, ist „per se“ schon mal der Bär los (aus genetischen Gründen, Höfen und Kalterherberg, das ist wie Köln und Düsseldorf, nur mit dem Perlbach als Rhein). Und wenn der Biebes dann auch noch Geschichten, Gedichte und Anekdoten aus der schönen guten alten Eifel präsentiert – und der Oaß dazwischen immer wieder zur Gitarre greift und die Stimme erhebt, um seine Irish-Folk-Songs zum Klingen und Schwingen zu bringen, dann sollte logischerweise sogar der Bär zum Quadrat los sein. Mindestens.

"Hä?! Eifel-Kabarett und Irish-Folk – wie passt das denn zusammen?“ wird sicher der eine oder andere fragen. Am besten mal gucken kommen. Und hören …

 

So, 15. Oktober 2017 um 19 Uhr im Pfarrheim, Monschauer Str. 5, 52152 Strauch-Simmerath

Eintritt: 12 € VVK, 14 € AK (Vorverkauf 0170-7148585 + 02473-9273426 + Bäckerei Breuer in Strauch, Monschauer Str. 27)

)

 

Aktuelles Solo-Programm von Jupp Hammerschmidt

Nichts bestimmt das Leben in der Eifel so sehr wie der heftige, ekelhafte, fiese Wind. „Ne baschtisch wracke Wönk“, wie der Eifeler sagt. Und als natürlichen Windschutz haben die Eingeborenen dann im Laufe der Jahrtausende bekanntlich hohe Buchenhecken angebaut, beschnitten und liebevoll gepflegt, bis sie schließlich das wurden, was sie heute sind: Das achte Weltwunder. Und Jupp Hammerschmidt als geborener Höfener weiß natürlich ganz genau, wie die Welt sich immer schon darbot – von hinter der Hecke gesehen.

22.09.2017 Kempenich

28.09.2017 Aachen (Mayersche)

06.10.2017 Heimbach

08.10.2017 Aachen-Brand

13.10.2017 Aachen-Walheim

04.11.2017 Hauset

09.11.2017 St. Vith

11.11.2017 Monschau - Mützenich

25.11.2017 Eupen

26.11.2017 Monschau - Konzen

07.12.2017 Eupen

20.04.2018 Elsdorf - Angelsdorf



### NEU ### NEU ### NEU ###

Jupp Hammerschmidt als Überraschungsgast auf Ihrem Privatfest oder Firmenfest !


Jupp Hammerschmidt, geboren 1947 bei pfeifendem Westwind hinter hohen Buchenhecken im Eifeldorf Höfen nahe Monschau, nur einen Steinwurf entfernt von Kalterherberg. Studium der Germanistik und Geschichte, zehn Jahre Buchhändler, danach Comedy-Autor in Rundfunk und Fernsehen, u.a. für Thomas Gottschalk, Harald Schmidt und Ottfried Fischer. 2012 erschien „Das Klümpchensglas – und andere Geschichten aus der Eifel“ (auch als Hörbuch, von Jupp selbst eingesprochen). Hammerschmidts erster Band mit Eifelgeschichten war 2008 in die Läden gekommen – unter dem Titel „Die Frisierkommode“ (ebenfalls als Hörbuch eingesprochen), das Buch „Möhren im Advent“ enthält lauter sinnträchtige Nonsensgedichte.

Jupp Hammerschmidt war 10 Jahre lang zusammen mit Hubert vom Venn im Kabarett-Duo „Die Zwei aus der Eifel“ auf den Bühnen quer durch die Eifel unterwegs.