Neues Programm:

 

Zömmermanns Jupp, dä arme Schlupp ... und andere Heileits aus der Eifel

 

 

Jupp Hammerschmidt präsentiert in seinem neuen Eifel-Kabarett-Programm wie üblich alle möglichen Stories, Anekdoten, Versenktexte, Gedichte – und endlich auch wieder den weltweit ersten Rap der Menschheitsgeschichte: „Zömmermanns Jupp, dä arme Schlupp“, der bekanntlich vor langer Zeit in der Sakristei des Eifeldorfes Höfen entstand, heute längst ein international gefeierter Klassiker.

Die zentrale Rolle des Stofftaschentuchs bei der Immunisierung der Eingeborenen gegen Krankheitserreger aller Art, die Schwalben auf dem Dachboden, Brennnesseln als Spinat der Eifel, das Barometer in der Küche („ett Beremeter“), unterstützt vom Wetterhäuschen vorm Fenster, die prächtigen Narzissenwiesen, das allsamstägliche Fegen der Straßen-Rinne vorm Haus, die donnernden Open-Air-Predigten von „Pater Leppich“ auf dem Marktplatz von Monschau – und erstmalig im Programm: Die berühmte Arie „Als ich einst Prinz war von Kalmuckien“ aus Jacques Offenbachs  Operette „Orpheus in der Unterwelt“ (die Unterwelt lag und liegt ja bekanntlich direkt unterm Wald von Kalterherberg).

Das sind nur einige der Eifel-Themen, die Jupp zum Vortrag bringt …

 

Der Eintritt beträgt 14 Euro

 

 

Datum

Ort Location

Sa

28.09.2019

20 Uhr

Heimbach

Galerie "Treppauf Treppab", In der Hilbach 14

Telefon: 02425-1787 + 0177-2702564

So

06.10.2019

19 Uhr

 Aachen-Brand

Theater Brand, Freunder Heideweg 3

Karten über "Ticket.-Regional" mit allen angeschlossenen VV-Stellen (auch über 0241-9209636 oder Buchhandlung am Markt, Trierer Str. 788,  0241-526251)

eine Karte kostet 17 Euro incl. VVK-Gebühr, ermäßigt 14 Euro

 

Do

17.10 2019

20 Uhr

St. Vith (Belgien)

"Pipa's", Luxemburger Str. 92

Telefon: 0032-80-229250

 

Do

24.10.2019

19 Uhr 30

Marmagen

Theater Eifelhöhenklinik, Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 1

Telefon: 02486-71249

 

Sa

02.11.2019

20 Uhr

Schmidtheim

Gaststätte Krumpen, Bahnhofstr. 93

Telefon: 0179-4147145

Sa

09.11.2019

20 Uhr

Mützenich

"Weisses Pferdchen", Eupener Str. 62

Telefon: 0157-71749729

info@weisses-pferdchen.de


 

Mi

13.11.2019

20 Uhr

54340 Longuich

(Bei Trier)

WeinKulturgut  Longen-Schloeder, Kirchenweg 9

Telefon: 06502-8345

Sa

23.11.2019

20 Uhr

Neidingen

geschlossene Privatveranstaltung

So

24.11.2019

19 Uhr

Monschau-Konzen

Bei Achim & Elke, Trierer Str. 49

Telefon: 02472-3511

Fr

29.11.2019

20 Uhr

Walheim

Jakob-Büchel-Haus, Prämienstr. 57

Telefon: 02408-81157

Kartenvorverkauf: Buchhandlung am Markt, Aachen-Brand, Trierer Str. 788,

0241-526251

Sa

13.11.2019

ab ca. 18 Uhr

Eupen

4 identische Auftritte hintereinander im Rahmen der öffentlichen Lesungen "Seitenstraße" (4-mal je eine halbe Stunde, Start ca 18 Uhr  mit kurzen Zwischenpausen)

vermutlch in der Bäckerei Fonk am Marktplatz

Mi

04.12.2019

19 Uhr 30

Marmagen

Theater Eifelhöhenklinik, Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 1

Telefon: 02486-71249

 

Do

05.12.2019

20 Uhr

Eupen (Belgien)

Foyer des Kulturzentrums Jünglingshaus, Neustr. 86

Telefon: 0032-87-740028

Fr

06.12.2019

19 Uhr

Nideggen

Atelierhaus Götze, Zülpicher Str. 12,

Telefon: 02427-901211

Sa

07.12.2019

20 Uhr

Bad Münstereifel

Kulturhaus Theater 1, Langenhecke 2-4

Telefon: 02257-4414

Do

12.12.2019

20 Uhr

Erftstadt-Lechenich

Pfarrzentrum St. Kilian, Schloßstr. 3

Telefon: 02235-72781

So

15.12.2019

15 Uhr

 

geschlossene Privatveranstaltung

 

2020

 

2020  2020

Mi

08.01.2020

20 Uhr

Eschweiler

Talbahnhof, Raiffeisenplatz 1-3

Telefon: 02403-32311

 

 

So

19.1.2020

ab 11 Uhr

 

geschlossene Privatveranstaltung

So

02.02.2020

ca. 14 Uhr 40

 

geschlossene Privatveranstaltung

So

22.03.2020

19 Uhr

Stolberg

"Piano", Burgstr. 26 (an der Burg)

Telefon: 02402-1028870

 

Fr

24.04.2020

19 Uhr 30

Monschau

 

Stadtbücherei, Laufenstraße 42

Telefon: 02472-8035807 / beatrix.reichardt@stadt.monschau.de

 

Mi

16.09.2020

19 Uhr

Kelmis

(Belgien)

Bibliothek, Schulstr. 12

Telefon: 0032-87-630505